Profil

Als Coach geht es mir im Kern darum, Sie in Ihrem Vermögen zu eigenständiger Bearbeitung Ihrer Themen und Vorhaben zu unterstützen. Dabei ist es mir ein zentrales Anliegen, Ihre Ressourcen und Fähigkeiten zu stärken, um es Ihnen so zu ermöglichen, Ihre Ziele im Coaching zu erreichen.

Als Mediator möchte ich Ihnen dabei helfen, den Konflikt als etwas zu begreifen und so in die Hand zu nehmen, dass Sie diesen – gemeinsam – selbst gestalten und zu einer Lösung führen können. Klärungsprozess und Ergebnis sollen es Ihnen ermöglichen, den Konflikt innerlich und äußerlich abzuschließen.

Als Organisationsberater geht es mir zum einen um die praktische Förderung des Betriebsablaufs im Sinne der Ziele und Aufgaben Ihrer Organisation. Zum anderen geht es mir darum, denjenigen, mit denen ich an einer Aufgabenstellung im Betrieb arbeite, einen Sinn dafür zu vermitteln, was Entwicklungsprozesse in Unternehmen sind, wie sie ablaufen und was berücksichtigt werden muss, um sie bei der

Führung und Gestaltung von Organisationen konstruktiv miteinzubeziehen.

Meine Biografie ist geprägt durch Lebens- und Berufserfahrungen (letztere von der Jugendarbeit über Gartenbau und Heilpädagogik bis hin zu Erwachsenenbildung, Veranstaltungsorganisation und Projektmanagement), die mein Interesse weckten an Entwicklungsprozessen bei Mensch und sozialer Organisation und die dazu führten, diesen besondere Aufmerksamkeit zu schenken.
Im Lauf meiner biografischen Stationen war es mir vergönnt, derartige Prozesse beim einzelnen Menschen sowie in sozialen Zusammenhängen (Gruppen, Teams, Betriebe, Organisationen) kennenzulernen. Ich entwickelte zunehmend ein Verständnis für die Wirkungsweise von Entwicklungsabläufen und Dynamiken, die das Geschehen in sozialen Verbänden sowie die biografische Entwicklung des einzelnen Menschen bestimmen und prägen. In verschiedenen Arbeitszusammenhängen lernte ich, entsprechende Kräfteverhältnisse und Entwicklungsgesetze bei der aktiven Gestaltung sozialer Prozesse in Gruppen und Organisationen

Google+aaktiv miteinzubeziehen. Dabei half mir die Zusammenarbeit mit sehr unterschiedlichen Menschen im In- und Ausland auf verschiedenen Arbeitsfeldern. Insbesondere die Dynamiken in Teams und Organisationen mit flachen Hierarchien bzw. selbstorganisierten Führungsstrukturen kenne ich heute in- und auswendig. Analysierend, gestaltend und beratend bin ich in ihnen zuhause. Ähnliches gilt für die Wirksamkeiten von Kräften in der biografischen Entwicklung des einzelnen Menschen.

Bei Bedarf arbeite ich auch auf Niederländisch und Schwedisch.

© Nothart Rohlfs. Alle Rechte vorbehalten.