Krisenbewältigung am Arbeitsplatz

Sie suchen:

In Ihrem Arbeitszusammenhang kommt es zu einem gravierenden Vorfall, der eine Intervention erforderlich macht. Die Angehörigen eines Teams, einer Abteilung oder sämtliche Mitarbeiter sind betroffen.
Es kann sich um den Unfalltod bzw. die Selbsttötung eines Kollegen handeln, um Fälle von Vandalismus oder Mobbing sowie um alles, was den geregelten Gang der Weiterarbeit ernsthaft gefährdet.
Steht in solchen Fällen keine kompetente Unterstützung zur Verfügung, so kann dies schwerwiegende Folgen haben.

Ich biete:

Meine Aufgabe bei der Bewältigung von Traumata in Gruppen betrifft die Aufarbeitung der Geschehnisse im Team: Was ist geschehen, wie kam es dazu, womit sehen Sie sich konfrontiert, wie können Sie das Geschehene aufarbeiten und dessen Folgen in konstruktiver Weise integrieren?
Ich leite die Arbeit mit zielgerichteten Interventionen behutsam an, begleite und strukturiere sie. Dabei gilt es, Aspekte des Geschehenen zu entdecken und aufzugreifen, die nicht nur destruktiv, sondern für die gemeinsame Weiterarbeit aller Betroffenen weckend und förderlich sind.

© Nothart Rohlfs. Alle Rechte vorbehalten.